NACHWUCHSFÖRDERUNG

Förderung der Stars von Morgen

Im Auftrag des Verbundes der deutschen Filmhochschulstudenten sollte ein Spot entstehen. Für die Zukunft sollte zu weiterer Förderung animiert und die Notwendigkeit dieser Hilfestellung unterstrichen werden. Über Radio-Aufrufe wurden sieben verschiedene Kinder gecastet. Diese Anzahl gab uns die Möglichkeit, den Kindern je nach Gemütslage und Aktivität auch Pausen einzuräumen, denn die erlaubte Drehzeit mit Kleinkindern beträgt nur maximal zwei Stunden pro Tag.

Es wurde mit zwei RED One-Kameras gleichzeitig im Studio gedreht und das Drehverhältnis war sensationelle 400:1, da wir auf die passenden Momente warten mussten. Unser Spot war der Auftakt zur gesamten Kampagne auf der Berlinale 2011.